Wie man selbst gesund bleibt und andere in den Wahnsinn treibt:


  • Setz dich in der Mittagszeit in dein geparktes Auto und ziele mit einem Fön auf die vorbeifahrenden Autos, um zu sehen, ob sie langsamer fahren.
  • Ruf dich selbst über die Sprechanlage. (Verstelle nicht deine Stimme.)
  • Finde heraus, wo dein Chef/deine Chefin einkauft und kaufe exakt die gleichen Klamotten. Trage sie immer einen Tag nachdem dein Chef/deine Chefin sie getragen hat. (Dies ist besonders effektiv, wenn der Chef vom anderen Geschlecht ist.)
  • Schicke eMails an die restlichen Leute in der Firma, um ihnen mitzuteilen, was du gerade tust. Zum Beispiel: 'Wenn mich jemand braucht, ich bin auf Toilette.'
  • Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch.
  • Bestehe darauf, daß du die eMail-Adresse Xena_Göttin_des_Feuers@firmenname.com oder Elvis_the_king@firmenname.com bekommst.
  • Jedesmal, wenn dich jemand bittet, etwas zu tun, frage, ob er Pommes-Frites dazu will.
  • Verlasse das Kopiergerät mit folgenden Einstellungen: 200% verkleinern, A5 Papier, 99 Kopien
  • Nimm deinen Füllfederhalter auseinander und schnippe "zufällig" die Patrone durch den ganzen Raum.
  • Ermutige deine Kollegen, in ein wenig Synchronstuhltanzen einzustimmen.
  • Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit 'Eingang'.
  • Entwickle eine unnatürliche Angst vor Tackern.
  • Wiederhole diese Unterhaltung einige Dutzend Male mit dir selbst: "Hörst du das?" - "Was?" - "Ach, vergiss es, schon vorbei!"
  • Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffe in die Kaffeemaschine. Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.
  • Schreibe "Für sexuelle Gefälligkeiten" in die 'Verwendungszweck'-Zeile all deiner Überweisungen.
  • Antworte auf alles, was irgendwer sagt, mit "Das glaubst du vielleicht."
  • Falls du ein Glasauge hast, tippe mit dem Füllfederhalter dagegen, wenn du mit jemandem sprichst.
  • Frage deine Mitarbeiter mysteriöse Fragen und schreib die Antworten auf einen Notizblock. Murmle etwas über "psychologische Profile".
  • Beende alle deine Sätze mit "in Übereinstimmung mit der Prophezeiung."
  • Stelle deinen Monitor so ein, daß seine Helligkeit das komplette Büro erhellt. Bestehe gegenüber anderen darauf, daß du das so magst.
  • Benutze weder Punkt noch Komma.
  • Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit "Eingang".
  • ScHrEiB AbWeChSeLnD GrOße UnD KlEiNe BuChStAbEn.
  • Rufe Zufallszahlen, wenn jemand am zählen ist.
  • Signalisiere, dass eine Konversation beendet ist, indem du die Hände über die Ohren legst.
  • Übe das Nachmachen der Fax- und Modemgeräusche.
  • Hüpfe anstatt zu gehen.
  • Frage Leute, welchen Geschlechts sie sind.
  • Hebe irrelevantes Material in wissenschaftlichen Artikeln hervor und sende sie deinem Chef.
  • Wenn du Leuten etwas ausleihst, ruf sie täglich an und erinnere sie daran, dass sie im Falle eines Defektes das Gerät zahlen müssen.
  • Gib beim McDrive an, daß die Bestellung zum Mitnehmen ist.
  • Stell die Farbe am TV so ein, dass alle Leute grün sind und erkläre, dass du es so magst.
  • Singe in der Oper mit.
  • Geh zu einer Dichterlesung und frag, warum sich die Gedichte nicht reimen.
  • Erforsche in der Öffentlichkeit, wie langsam du ein krächzendes Geräuschmachen kannst.
  • Teile deinen Freunden fünf Tage im Voraus mit, daß du nicht zu ihrer Party kommen kannst, weil du nicht in der Stimmung bist.




Powered by Box2Chat.de
1 Besucherwagten sich heute bisher auf diese Seite
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=