Unter dem Begriff "Handwerk" versteht man in Fachkreisen ...


  1. ... die Tätigkeit eines Schülers, der unter Ausschuß seines Hirns Hausaufgaben abkupfert!
  2. ... die Arbeitsleistung der Wachsfiguren von Madame Tussaud!
  3. ... die Fummeltätigkeit deiner Petting-Griffel!




Der kostenvoranschlag eines Handwerkers ist genauso zutreffend wie ...


  1. ... die Wettervorhersage!
  2. ... ein Fünfjahresplan Rumäniens!
  3. ... irgendein Wahlversprechen von irgendeiner Partei!




Ergänze diesen Satz: "Pünktlichkeit und Sorgfalt bedeuten für den Handwerker genauso viel wie ...


  1. ... "die Sauberkeit der Umwelt für die Industrie!"
  2. ... "die Wahrheit von BILD!"
  3. ... "die Leser dieser Seite!"




Maurer fürhen im Winter grundsätzlich keine Arbeit aus, weil ...


  1. ... bei der Affenkälte zu leicht die Bierflaschen platzen könnten!
  2. ... keine scharfen Miezen in Shorts vorbeitraben!
  3. ... sie in dieser Zeit Lehrer sind oder sonst eine saisonbedingte Aushilfsarbeit machen!




Um sicherzugehen, daß ein eingebautes Gerät funktioniert, muß es ein gewissenhafter Handwerker mindestens einmal selber ausprobieren, das gilt vor allem bei ...


  1. ... einem Rolls-Royce nach einem Radkappenwechsel!
  2. ... Zapfanlagen im Bierzelt!
  3. ... Videokabinen im Eros-Center!




Eine Handwerker-Rechnung setzt sich aus folgenden Hauptkostenpunkten zusammen:


  1. Hinfahrt, Tätigkeit, Material, Rückfahrt und Steuern, mal zehn!
  2. Wie (1.), pluß Verschleißgebühren für Werkzeug, Schuhe und Knochen!
  3. Wie (1.) und (2.), plus Unkosten für die nachfolgende Saufparty sowie Lohnersatz für den morgigen Kater-Tag!




Ergänze den folgenden Satz: "Seinen Auftrag schnell, gut und zur Zufriedenheit des Kunden erledigt zu haben, weckt in jedem Handwerker das gleiche Gefühl wie in ...


  1. ... Harald Juhnke nach zwei Wochen allein im Zimmer mit Klausthaler Alkoholfrei!"
  2. ... Helmut Kohl nach einem Gespräch - unter Freunden - mit Franz Josef Strauß!"
  3. ... Sylvester (Rambo) Stallone nach einem Besuch bei Kriegsdienstverweigerern!"




Wenn ein Handwerker das von ihm eingebaute Gerät nach einem Jahr kostenlos überprüfen läßt, hat das als Grund, daß er ...


  1. ... dem Kunden dutzende von überflüssigen Zusatzteilen aufschwatzen möchte!
  2. ... rausfinden will, warum das verdammte Ding immer noch funktioniert, wo doch die Garantie schon längst abgelaufen ist!
  3. ... eine Gelegenheit sucht, es kaputt zu machen, damit er dir schleunigst ein neues andrehen kann!




Als du im Atomkraftwerk eine neue Heizung einbauen sollst, fällt dir die Rohrzange ins Kühlwassersystem. Wie reagierst du?


  1. Du schaltest das Kühlwasser ab, um die Zange herauszuangeln!
  2. Du wartest, bis die Zange die Ventile versperrt hat, damit du dem KKW-Betreiber eine extra Klimaanlage für die GAU-Hitze andrehen kannst!
  3. Du wechselst den Beruf und wirst Robbenzüchter in Grönland!




Allzu persönliche Kundenbetreuung bei Hausfrauen (lechz) lehnt ein Handwerker ab, weil ...


  1. ... ihm der Milchmann schon zuvorgekommen ist!
  2. ... der Staubsaugervertreter und der Briefträger bereits Schlange stehen!
  3. ... sie die Frau seines Chefs ist!




Ein Klo zu entstopfen, gehört zu den weniger populären Aufgaben eines Klempners. Trotzdem wird er solche Aufträge nicht ablehnen, sondern ...


  1. ... von einem Gastarbeiter erledigen lassen!
  2. ... dem Kunden klarmachen, daß er sowieso ein neues Klo braucht und sich die Reparatur nicht mehr lohnt!
  3. ... per Anrufbeantworter mitteilen lassen, daß die Warteliste für solche Fälle derzeit etwa ein halbes Jahr beträgt!




Powered by Box2Chat.de
1 Besucherwagten sich heute bisher auf diese Seite
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=